Landkarte mit Tanzen

Steiermark Volkstanzveranstaltungen
ARGE Volkstanz Steiermark
auf einer größeren Karte anzeigen

Büro

Montag, Donnerstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Sporgasse 23
8010 Graz
Tel.: +43 699 11 35 0151

Empfehlen

Steirisches Volkstanzfest, Kalsdorf

Mittwoch, 24.Mai 2017  20:00  Steirisches Volkstanzfest, Kalsdorf GH Pendl, 8401 Kalsdorf Kontakt: robert.hafner@gmx.at Tel. 0650/577601 Tanzfolge/Folder geplant: […]

Ostervolkstanzfest Fischbach 2017

Herzliche Einladung zum   28. Fischbacher Ostervolkstanzfest GH. Strudlwirt in Fischbach Musik: Altsteirertrio Froihofer Kontakt: Fritz Froihofer, Tel. 0664/7383640 Geplante Tanzfolge: Auftanz Walzer, Polka, Boarischer Lunzer Boarischer Iseltaler Mazolka Marschierboarischer Waldhansl Niederbayrische Mazurka Polka zu Dreyen Steyregger Landler Topporzer Kreuzpolka – WT Bauernmadl – WT Kaiserlandler – WT   – Pausengestaltung VTK-Fischbach – Polka, Walzer, Franzé Drei Dinge aus Fünen Böhmerwald Landler Feistritzer Landler Spinnradl zu dritt Obfelder Dreier Mexikanischer Walzer Ischler Landler Fröhlicher Kreis – WT Siebenbürger Rheinl. – WT Familiensekstur – WT Marsch, Walzer, Boarischer Waldjäger Viererschottischer Untersteirer […] […]

Begegnung im Spiel – Tanz – Spass der steirischen Tanzregionen

Samstag, 04.06.2016 Markt Hartmannsdorf 13:00 – 17:30 Uhr Tanz – Spiel – Spass Dorfhof Lustbetone Geschicklichkeitsspiele wie Bauerngolf, Fetzenlaberl Zielwerfen, Labyrinth, Nagelschlagen, Bogenschießen und andere mehr. Startkartenausgabe für angemeldete Teilnehmer beim Info Stand vor Ort. Nachmeldungen in begrenzter Anzahl am Tag möglich. 13:30 – 14:00 Uhr Platzkonzert der Trachtenkapelle Markt Hartmannsdorf 15:30 – 16:00 Tanzprogramm der NMS Markt Hartmannsdorf 18:30 – 21:30 Uhr Steirisches Tanzfest Dorfhof Musik: Liebochtaler Tanzgeiger Schilcher Gstanzl Musi Spontanmusi 22:00 […] […]

30 JAHRE TANZKREIS NEUDAU

Mit einer großen Festveranstaltung feierte der „Tanzkreis Neudau“ vom 05. – 07. Sept. 2014 sein 30jähriges Bestandsjubiläum. Der Verein hat auf Austauschbasis beinahe alle europäischen Länder besucht. Bei diesen Besuchen wurden viele persönliche Freundschaften geschlossen und das Verständnis für andere Kulturen und Gesellschaftsformen geweckt. Bei den Gegeneinladungen konnten diese Gruppen auch die österreichische Gastlichkeit genießen. […] […]