Landkarte mit Tanzen

Steiermark Volkstanzveranstaltungen
ARGE Volkstanz Steiermark
auf einer größeren Karte anzeigen

Büro

Montag, Donnerstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Sporgasse 23
8010 Graz
Tel.: +43 699 11 35 0151

Empfehlen

Impressum

Wir über uns

“Tanz ist ja Ausdruck von Freude, von Fröhlichkeit, von Geselligkeit – und ist eine Hetz!”

Zitat: OSR. VDir. Franz Wolf, Ehrenobmann der ARGE Volkstanz Steiermark

 

Die Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Steiermark mit Sitz in Graz, Sporgasse 23, 8010 Graz, sieht in der überlieferten Volkskultur wertvolle Bereiche des kulturellen und geselligen Lebens. Unser Ziel ist die Förderung und Verbreitung des österreichischen Volkstanzes auf breitester Basis und seine Einbeziehung in das Gemeinschaftsleben aller Alters- und Berufsschichten.

Erreicht werden soll es durch:

 

  • Volkstanzkurse für Anfänger und Fortgeschrittene
  • allgemein zugängliche offene Volkstanzveranstaltungen und Tanzfeste
  • Aus- und Weiterbildungs- lehrgänge für TänzerInnen und MusikantInnen
  • Seminare für TanzleiterInnen
  • Kurse für tänzerische Vorerziehung in Schule und Kindergruppe („Tanz in der Schule“)

 

Angebote:

Bestellung von TanzleiterInnen und MusikantInnen für Tanzkurse, Offenes Tanzen und Tanzfeste sowie Beratung und Hilfe in allen Fragen des überlieferten Tanzes, des Kinder- und Jugendtanzes, der Tracht, des Volksliedes und der Volksmusik “Volkstanz aktuell” – Info über:

• Was tanzt man in der Steiermark? • Welche Unterlagen stehen für diese Tänze zur Verfügung? • Welche Ton- und Bildträger gibt es? (CD/VC) • Programmvorschläge für Anfänger und Fortge- schrittene u.a.

Arbeitsbehelfe:

BAG-Faltblatt

Volkstanzmappen mit Tanzbeschreibungen und Noten

Volkstanzkassetten und -CDs

Fachliteratur (Literaturliste)

„Der Fröhliche Kreis“ – Vierteljahresschrift für Volkstanz der BAG „Österreichischer Volkstanz“ Fachbeiträge, aktuelle Berichte, Arbeitsbehelfe und Literaturhinweise, Veranstaltungen, Lesermeinungen, …

Diareihe „Die Steirische Tracht“

Eine 200 Farbdias umfassende Dokumentation zeitgemäßer Männer- und Frauentrachten aus der ganzen Steiermark, Referentin kann angefordert werden.

Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Steiermark

Zielsetzung, Strukturen, Aufgabenverteilung

entnommen aus der Fischbacher-Vereinbarung-Teil-1 2 3 2012-mit-Anhang.pdf

Die Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Steiermark (ARGE) ist

  • eine eigenständige Gemeinschaft mit einer vereinsnahen Struktur und eigenem Statut
  • eine Bündelung und Interessensvertretung steirischen Volkstanz-Potentials

 

Die Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Steiermark kooperiert mit

 der Bundesarbeitsgemeinschaft Österreichischer Volkstanz

  • Volkskultur Steiermark

 

Die ARGE nutzt

  • die Synergien von über die gesamte Steiermark verteilten Ressourcen und Fähigkeiten einzelner Personen und Gruppen in einem landesweiten kulturellem Netzwerk.
  • ihre nationalen und internationalen Beziehungen zur Erweiterung des eigenen Horizonts

 

Die ARGE bietet:

  • Identität und Mittelpunkt für traditionellen Tanz in der Steiermark und österreichischen Volkstanz
  • Unterstützung in der tänzerischen Ausbildung, Gestaltung von Festen und Feieren.
  • eine Internetplatform für Termine und Information, Kommunikation.
  • Service durch Fachleute, Fachbibliothek, Tonträger, Arbeitsbehelfe, Fachliteratur, CD’s, Videos, etc.
  • eine Informationsaustauschbörse für Volkstanz, Volksmusik und Volkslied.

 

Organisations-Struktur, Gliederung

Landestagung, Landesvorstand
Referenten
Ausbildung
IT-Management
Jugend
Kindertanz
Öffentlichsarbeit
Schulen
Tracht
Tanzwissenschaft
Senioren
Bezirksvertreter
Bruck/Mürzzuschlag
Ennstal
Feldbach
Fürstenfeld
Graz-Stadt
Graz-Umgebung/Süd
Graz-Umgebung/Nord
Hartberg
Judenburg/Knittelfeld
Leibnitz
Leoben
Murau
Radkersburg
Voitsberg
Weiz

ARGE Volkstanz Steiermark

Das Büro ist von 3.8.2015 -4.9.2015 Sept geschlossen

Sekretariat Montag, Donnerstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Sporgasse 23

8010 Graz

Tel.: 0699 11 350 151

Fax: 0316/908635 55

volkstanzstmk@volkstanz.st

Steiermärkische Bank 000 000 52 969 / BLZ 20815

Fragen rund um diese Website bitte an christian.bretterhofer@volkstanz.st

 

„Die österreichische Volkstanzbewegung wurde mit März 2011 in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen.“

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>