Landkarte mit Tanzen

Steiermark Volkstanzveranstaltungen
ARGE Volkstanz Steiermark
auf einer größeren Karte anzeigen

Büro

Neue Bürozeiten:

Dienstag und Mittwoch von 09:30 bis 15:30 Uhr
Sporgasse 23
8010 Graz
Tel.: +43 699 11 35 0151

Empfehlen

10 Jahre „Steirische Volkskultur in der Sporgasse 23“

GEMEINSAM FEIERN WIR ….
… am Freitag, 20. Juli 2018, ab 10 Uhr
in der Sporgasse 23, Graz:


10 Jahre „Steirische Volkskultur in der Sporgasse 23“
Es präsentieren sich die volkskulturellen Verbände der Steiermark
beim „Tag der offenen Tür“!

Singen * Tanzen * Musizieren * Entdecken * Staunen * Feiern

Programm:
10 Uhr: Achtung Marsch – die Blasmusik spielt auf …
11 Uhr: Hackbrett & Harmonika – volksmusikalische Klänge
12 Uhr: Heimatwerk zieht an – Trachtenschau
12.30 Uhr: Mit steirischer Schneid‘ – Anschneiden der Jubiläums-Panther-Torte
13 Uhr: Tanz dich frei – mit d’Grazerfelder z’Kalsdorf!
14 Uhr: Lass Dich (ver)führen – ein Rundgang durch das Haus

15 Uhr: Lust auf Singen – mit dem Steirischen Volksliedwerk

16 Uhr: Auf zum Tanz – Offenes Volkstanzen mit der ARGE Volkstanz Steiermark

VORBEIKOMMEN & MITFEIERN

Sommertanzfest Schloss St. Martin bei Graz 7.Juli.2018 Nachlese

Der Tanzboden war aufgebaut, das Wetter bescherte uns eine regenfreien angenehmen Sommerabend.

Die Spontanmusi kam und spielte zum Tanz

Für die ganz ungeduldigen gabts auch die Tanzfolge zum Schmöckern

Diesmal waren die beiden Tänzböden fast zuwenig,

Tanzfolge Sommertanzfest 2018 Schloss St.Martin bei Graz



 

Schwaigen Reigen, 40 Jahre VTG Bad Gams, Geigentag …

Überall im Land sind wieder Feste mit Tanz und Musik.

Almfest Schwaigen Raigen

Ein Abordnung der ARGE Volkstanz Steiermark und des Grazer Lehrerchors waren wieder dabei beim Almfest Schwaigen Raigen (30.5.2018) .

Bilder noch nicht bei der Redaktion eingetroffen

40.Jahre VTG Bad Gams

Am 30.05.2018 wurde gefeiert. Wir wurden von der Winzermusi zum Tanz verführt und zum Abschluss gabs einen Fackeltanz am Badesee.

Geigentag 2018

Auch heuer gab es wieder einen Geigentag (09-10.06.2018) in Neudorf bei Ilz

Ob im ruhigen Innenhof zu den Genussgeigern getanzt wurde oder mit Fritz Froihofer am Dorfplatz, Ein schönes Fest lädt zum Wiederkommen im nächsten Jahr.

Wenn du von weiteren Gelegenheiten zum Volkstanzen berichten kannst, melde Dich bitte im Büro der ARGE Volkstanz Steiermark

Einladung zur BAG-Woche 18. – 21. August 2018 Hotel Magerl, Gmunden

Zeitraum: Samstag, 18.08.2018, 10:00h bis Dienstag, 21.08.2018, 17:00h
Veranstaltungsort: Hotel Magerl, Ackerweg 18, Gmunden
Thema: Unsere Grundtänze im Spiegel der europäischen Tanzgeschichte
Tanz-Referenten:
Österreich: Volker Derschmidt
Lettland: Oskars Patjanko
Kroatien: Filip Tyran
Singen: Herbert Zotti und Else Schmidt
Musik: Else Schmidt u.a.
Teilnehmerbeitrag (Aufenthalt, Verpflegung, Referenten):
Normalpreis: € 350,-
BAG-Mitglieder: € 320,-
Jugendliche, Studenten: € 250,-
Kursteilnahme ohne Quartier: € 100,-
Einzelzimmerzuschlag: € 10,- / Nacht
Anmeldung: Schriftlich oder per Email an das BAG-Büro
1160 Wien, Gallitzinstraße 1
Email: bag@volkstanz.at, Mobil: +43 660 6795591

Wie schon in den letzten Jahren wollen wir uns der Einbettung des traditionellen österreichischen Tanzes in das gesamteuropäische Tanzgeschehen des (18. und) 19. Jahrhunderts widmen. Dabei geht es um das Verstehen und Erleben von Zusammenhängen – und um die Einsicht, dass „Traditionen“ weder frei von Moden und Zeiterscheinungen sind noch einer regionalen Beschränkung unterliegen.
Die Bandbreite der Tanzformen erstreckt sich diesmal vom Reigentanz über Landler hin zu geselligen Tänzen in Gruppenformationen, eine gute Mischung aus anspruchsvoll und entspannend, anstrengend und gemütlich.
Singen werden wir natürlich auch wieder…
Zudem wird es natürlich ausreichend freie Zeit für Schwimmen (Pool im Haus, See nur wenige Gehminuten entfernt) und andere Aktivitäten geben. Auch dieses Jahr wird es wieder einen gemeinsamen Ausflug geben – bitte sich überraschen lassen!
Aufgrund der beschränkten Teilnehmeranzahl bitten wir um baldige Anmeldung im Büro der BAG. Bis Mitte Juni werden BAG-Mitglieder vorrangig berücksichtigt. Dann folgt die freie Vergabe von Plätzen.
Anmeldeschluss ist am 31. Juli, wir bitten aus organisatorischen Gründen diese Frist unbedingt einzuhalten!

Internationaler Welttanztag 2018 Graz

Internationaler Welttanztag -Tag des Tanzes – Sonntag, 29.04.2018 in Graz am Hauptplatz

Mehrere in Graz und Umgebung tätige Tanzgruppen mit Rumänier, Ungarn, Bosnier, Griechen, Kreistänzer und Volkstänzer aus der Steiermark haben sich am Welttanztag zusammengetan, um in der Grazer Innenstadt auf diesen Tag hinzuweisen.

Nach dem großen Zulauf, und der Freude bei den Teilnehmern, ist eine Wiederholung im nächsten Jahr geplant.

Tanzlader 2.2018

Die ARGE Volkstanz Steiermark lädt wieder ein zu den Veranstaltungen des 2. Quartals 2018.

Die Mitarbeiter und Veranstalter wünschen Euche frohe Ostern und freuen sich auf ein Wiedersehen bei den Tanzveranstaltungen.

PS: Für alle die, diesen Tanzlader in Papier erhalten wollen, empfehlen wir das Abonnement bzw eine Unterstützung der ARGE Volkstanz Steiermark durch Deine/Ihre Mitgliedschaft.

Welttanztag 29.04.2018

Am 29. APRIL 2018 Sonntag ist int. Welttanztag. Aus diesem Anlass planen wir zw. 15.00 und 17.00 Uhr in Graz aufzutanzen
“Graz tanzt”ist unser Titel!

Es werden neben steirische auch rumänische, griechische, ungarische… Tänze in der Innenstadt getanzt.
Genaueres Programm kommt noch

LG Dénes Kovács
Tel. 0650 8312624

Der 29. April ist Welttanztag!

„Wandern Sie mit uns tanzend mit durch den Grazer Innenstadt“

Vorführen, mittanzen, Flash mob Die Idee ist am 29. April am Nachmittag am Grazer Hauptplatz aber auch andere Stadtteile „spontane
Tanzvorführungen“ und Workshops zu machen. An diesen Tag werden auf der ganzen Welt „ Flash Mob“-s gehalten und Workshops angeboten.
Wir Grazer können uns anschließen. Es wäre toll wenn wir dadurch die Multikulturalität der Stadt auch zeigen könnten.

Wir suchen noch Ersatz für den Tanzkreis Lassnitzhöhe der leider ausfällt.

https://en.wikipedia.org/wiki/International_Dance_Day

https://www.international-dance-day.org/celebratingdanceday.html

https://www.youtube.com/results?search_query=welttanztag

Die offizielle Nachricht für Tanztag

 

Kinder und Jugentanztagung Gmunden 13-15.4.2018

Aus der Steiermark sind auch wieder einige dabei,

Kontakt: Christian Bretterhofer, Barbara Skohautil

https://www.kinderundjugendtanz.at/veranstaltungen/kinder-und-jugendtanztagung-gmunden/

Wir bilden zum Kinder- und Jugendtanzleiter aus. Zielgruppe: Kindergartenpädagoginnen und Kindergartenpädagogen, Lehrer und LehrerInnen  der Schuljahre 1-8,  alle Menschen die mit Kinder tanzen oder  Kindertanzgruppen leiten wollen oder ihre Ausbildung erweitern wollen.

Allgemeines zu den Kinder- und Jugendtanz-Modulen

Modul 1          Strukturierte Tanzformen

Grundlegende Inhalte werden vermittelt. Sie lernen überlieferte Kinder- und Jugendtänze mit Elementen der hier gewachsenen Tanzkultur kennen sowie verschiedene/kreative, entwicklungsgerechte methodisch-didaktische Wege der Tanzvermittlung. Zudem erhalten die Teilnehmer_innen eine grundlegende Basisinformation zu überlieferter Tanzliteratur.

Modul 1 Kurse (meist Tageskurse) werden in allen Bundesländern angeboten. Vielfalt und Verschiedenartigkeit der einzelnen Regionen fließen in das Konzept der Ausbildung ein.

Modul 2          Gestalten

Der Tanzschatz und das erworbene Wissen von Modul 1 werden in Modul 2 erweitert bzw. vertieft. Im Teilnehmer_innenkreis, der als Lern- und Übungsfeld dient, zeigen die Teilnehmer_innen den mitgebrachten Tanz und das mitgebrachte Spiel. Gruppendynamische Prozesse, Aspekte der Gestaltung und Vermittlung sowie der Umgang mit Kindern und Jugendlichen werden im achtsamen Gespräch aufgezeigt, ausgetauscht und reflektiert.

Ein_e Gastreferent_in aus einem verwandten Fachgebiet (Tanzpädagogik, Motopädagogik, Kinesiologie, …) soll einen Blick über den Zaun bringen und das Modul 2 bereichern.

Dokumentierter Praxisnachweis      Praxis mit Reflexion

Vor der Absolvierung des letzten Moduls der Ausbildung ist ein schriftlicher Nachweis von 5 Tanzstunden (Analyse, Planung der Tanzstunde, Durchführung, Reflexion) zu erbringen. Die ausgearbeiteten Einheiten sollen einen Einblick in die eigene Arbeit geben, zum bewussteren Wahrnehmen des Gestaltens bzw. zur Reflexion und Auseinandersetzung mit dem eigenen Tun anregen.

Modul 3          Praxis pur

Viel praktische Arbeit ist der Schwerpunkt des dritten Moduls. Die schriftliche Dokumentation über die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist vorzulegen. Vielfältige Impulse, ein Aufzeigen von verschiedenen Wegen und Zugängen, Praxisauftritte mit der Gruppe von eingeladenen Kindern oder Jugendlichen sowie eine achtsame Praxisvideoanalyse stärken die Kompetenz und vermitteln konkretes Handwerkszeug. Neben dem Lernen in reflektierter Eigenerfahrung wird auch die Vermittlung von direkt umsetzbaren didaktischen Sequenzen Wert gelegt.

Eine Gastreferent_in aus dem Bereich (Elementare) Musikpädagogik oder Stimmbildung rundet die Ausbildung ab.

 

Steirisches Tanzfest Graz 2018

Steirisches Tanzfest

Samstag,
27.1.2018
20:00 Uhr

 

Einlass 19:00 Uhr
Kammersaal, Graz, Strauchergasse
Musik: Margrets Musi
Eintritt: 18 EUR

 

Tischreservierungen und Kartenvorverkauf im Büro

Info: Sekretariat 0699/11350151, volkstanzstmk@volkstanz.st

Aufgrund des hohen Interesse an die Tanzfolge ist sie ab sofort herunterladbar.

 

Ein paar Impressionen von 2017

Auftanz 2017

Untersteirer Landler

Tanz zu 3 König mit Sterzbuffet

am 5. Jänner 2018 um 20 Uhr beim Alten Fassl in Faßlberg/Weinitzen

Musik: Winzer Musi

Beitrag: 12.- (Arge -Mitglieder 11.-)

Beitrag mit Sterzbuffet: 16. – (Arge-Mitglieder 15. -)
Nächtigungsmöglichkeit im Haus: 03132/2438 FAX:DW 4

Tischreservierung: 0699 1135 0151

Die Gesamtpersonenzahl ist seitens der Behörde mit 120 beschränkt.