Landkarte mit Tanzen

Steiermark Volkstanzveranstaltungen
ARGE Volkstanz Steiermark
auf einer größeren Karte anzeigen

Büro

Das Büro ist den gesamten August über geschlossen.

Ab 01.09.2017 sind wir wieder für Euch da:

Montag, Donnerstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Sporgasse 23
8010 Graz
Tel.: +43 699 11 35 0151

Empfehlen

Begegnung im Spiel – Tanz – Spass der steirischen Tanzregionen

Wappen_Markt_HartmannsdorfSamstag, 04.06.2016 Markt Hartmannsdorf

13:00 – 17:30 Uhr Tanz – Spiel – Spass

Dorfhof

Lustbetone  Geschicklichkeitsspiele wie

  • Bauerngolf,
  • Fetzenlaberl Zielwerfen,
  • Labyrinth,
  • Nagelschlagen,
  • Bogenschießen
  • und andere mehr.

Startkartenausgabe für angemeldete Teilnehmer beim Info Stand vor Ort. Nachmeldungen in begrenzter Anzahl am Tag möglich.

13:30 – 14:00 Uhr Platzkonzert der Trachtenkapelle Markt Hartmannsdorf

15:30 – 16:00 Tanzprogramm der NMS Markt Hartmannsdorf

18:30 – 21:30 Uhr

Steirisches Tanzfest

Dorfhof

Musik:

  • Liebochtaler Tanzgeiger
  • Schilcher Gstanzl Musi
  • Spontanmusi

22:00 Uhr Großer Fackeltanz auf dem Festplatz vor dem Dorfhof

Info:

Um eine geeignete Planung zu machen, ersuchen wir um Anmeldung der teilnehmenden Einzel­personen bzw. Gruppen bis 15. Mai 2016 an volkstanzstmk@volkstanz.st Tel. 0699/11 35 0151

Weitere Informationen:

Herta Brodtrager,  Tel. 0664/8596194

Franz Wolf, Tel. 0699/11350161 oder

Tel. 03114/2284

Fahrt zu Volkstanzfest in Pörtschach am 2.April 2016

Franz Wagnes/Prause organisieren einen Bus zum 60. Kärntner Volkstanzfest am 2. April in Pörtschach.

Buskosten 35€ bei 20 Teilnehmer (großer Bus kommt günstiger)

Eintritt: Vorverkauf 6€

Abendkasse 9€

Abfahrt: 2.4. 17:30 Verteilerkreis Webling

Rückfahrt:  nach dem Tanzfest

Einladung+Tanzfolge

Davor gibt es Zustiegsmöglichkeiten in St. Peter a. O und Leibnitz

Interessenten sollen sich bis baldigst bei Franz Wagnes unter 0676/3906183 melden.

Ehrenpreis für besondere Leistungen um die steirische Vereinskultur an die ARGE Volkstanz Steiermark

Ehrenpreise für besondere Leistungen um die steirische Vereinskultur bekamen die Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Steiermark, der Landestrachtenverband Steiermark und das Sänger- und Musikantentreffen (Verein SUMT).

Gemeindewettbewerb / ZUKUNFTSGEMEINDE STEIERMARK – DÖRFER, MÄRKTE UND STÄDTE DER GELEBTEN VEREINSKULTUR

Gemeindewettbewerb / ZUKUNFTSGEMEINDE STEIERMARK – DÖRFER, MÄRKTE UND STÄDTE DER GELEBTEN VEREINSKULTUR

Gemeindewettbewerb / ZUKUNFTSGEMEINDE STEIERMARK – DÖRFER, MÄRKTE UND STÄDTE DER GELEBTEN VEREINSKULTUR

Gemeindewettbewerb / ZUKUNFTSGEMEINDE STEIERMARK – DÖRFER, MÄRKTE UND STÄDTE DER GELEBTEN VEREINSKULTUR

Gemeindewettbewerb / ZUKUNFTSGEMEINDE STEIERMARK – DÖRFER, MÄRKTE UND STÄDTE DER GELEBTEN VEREINSKULTUR

Gemeindewettbewerb / ZUKUNFTSGEMEINDE STEIERMARK – DÖRFER, MÄRKTE UND STÄDTE DER GELEBTEN VEREINSKULTUR

Gemeindewettbewerb / ZUKUNFTSGEMEINDE STEIERMARK – DÖRFER, MÄRKTE UND STÄDTE DER GELEBTEN VEREINSKULTUR

Gemeindewettbewerb / ZUKUNFTSGEMEINDE STEIERMARK – DÖRFER, MÄRKTE UND STÄDTE DER GELEBTEN VEREINSKULTUR

Copyright:
Fotoatelier Robert Frankl

Steirische Vereinskultur und damit verbundene Lebenswerke ausgezeichnet
Schützenhöfer und Schickhofer prämierten Engagement im Vereinsleben

Graz (25. Februar 2016).- Der Vereinskultur des Jahres widmete sich der diesjährige Gemeindewettbewerb „Zukunftsgemeinde Steiermark″. Aus den 72 Einreichungen wurden von einer Fachjury die Siegerinnen und Sieger gekürt und im Rahmen der heutigen (25.2.2016) Prämierungsfeier in der Aula der Alten Universität von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer ausgezeichnet.

Anlässlich der Prämierung betonte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer: „Beim diesjährigen Gemeindewettbewerb gab es so viele Teilnehmer wie noch nie. Dies ist ein starkes Zeichen dafür, dass die Vereine in der Steiermark leben. Das Ehrenamt und die vielen tausenden steirischen Freiwilligen sind unersetzbar. In den Vereinen wird das Fundament der Gemeinschaft gelegt. Daher danke ich allen Mitwirkenden sehr herzlich und bin überaus stolz, dass es diese Vereinskultur und damit Gemeinschaftskultur in der Steiermark gibt.″

Auch Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer hob die wichtige Rolle der steirischen Vereine hervor: „Mit den Vereinen bewahren wir unsere Wurzeln und Traditionen, sie tragen generell entscheidend dazu bei, das soziale Netz in unserem Land enger zu knüpfen. Eigeninteressen werden in der ehrenamtlichen Arbeit oft hintangestellt und das Gemeinwohl bzw. das Miteinander hervorgehoben. Somit bedanke ich mich bei den vielen ehrenamtlich tätigen Funktionärinnen und Funktionären für ihr Engagement und wünsche all jenen, die in den steirischen Vereinen eine Heimat gefunden haben, weiterhin viel Freude.“

Vergeben wurden Preise in fünf verschiedenen Kategorien: Im Bereich „Dörfer der gelebten Vereinskultur″ gingen die Preise an Aich/Ideenbörse Dorferneuerung (Liezen), Pernegg an der Mur/Pernegger Nachhaltigkeitslauf (Bruck-Mürzzuschlag), Hengsberg/Gruppe Kultur Hengsberg (Leibnitz) und St. Kathrein am Offenegg/St. Vereiner (Weiz). Bei den „Märkten der gelebten Vereinskultur″ konnten sich Gleinstätten/Zeggern (Leibnitz), Kammern im Liesingtal (Leoben) und Deutschfeistritz (Graz-Umgebung) und bei den „Städten der gelebten Vereinskultur″ Murau/Theaterrunde Murau, Voitsberg und Weiz über die Auszeichnungen freuen. Ehrenpreise für besondere Leistungen um die steirische Vereinskultur bekamen die Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Steiermark, der Landestrachtenverband Steiermark und das Sänger- und Musikantentreffen (Verein SUMT). Für ihre Lebenswerke wurden Kurt Jungwirth (Graz), Christine Knittelfelder (Südoststeiermark) und Monika und Alois Schneeberger (Leoben) geehrt.

Weitere Information: http://www.kommunikation.steiermark.at/cms/beitrag/12446089/29767960/

Bordunmusik & Tanz um 1800

und wålzen umatum,
Bordunmusik & Tanz um 1800

Tanzkurs: Gudrun Rottensteiner

Kontratänze, Deutsche, Ecossaise…

Ensemblekurs: Sepp Pichler Für Dudelsack
, Drehleier u. a. Instrumente. Tonarten: G/C/F



5. & 6. März 2016
Gasthof Altes Fassl
Fasslstrasse 24, 8044 Graz-Mariatrost.
Tel: 03132/2438. www.altes-fassl.at

Kurszeiten: Samstag 10.00 – 18.00 Uhr / Sonntag 10.00 – 12.00 Uhr Kursbeitrag: € 45,- /
Nächtigung im Gasthof möglich (Zimmer ab € 26,-)

Information und Anmeldung: (Anmeldeschluss: 26. Februar)
sepp-pichler@sepp-pichler.at / Tel: 0676/6272862
franzprause@aon.at / Tel: 0664/73781966

Samstag, 19.00 Uhr :
Tänze der Biedermeierzeit
Vortrag mit Dr.in Gudrun Rottensteiner

Samstag, 20.00 Uhr:
Tanzabend mit Bordunmusik Musik:
Ensemblekurs & Gäste
Eintritt: Freiwillige Spende

Steirisches Tanzfest 2016 Kammersaal Graz

Samstag, 30.1.2016  20:00 – 1:00

Steirisches Tanzfest, Kammersäle
Graz, Strauchergasse
Tischreservierungen über das Büro
Info: Sekretariat 0699/11350151,
volkstanzstmk@volkstanz.st

LTG2012-1Musik: Liebochtaler Tanzgeiger

Mag. Herbert Krienzer – Violine, Flügelhorn, Basstrompete, Kontrabass, Gitarre, Gesang
Karl Hofer – Violine, Klarinette, Saxofon, Kontrabass, Gesang
Ernst Hofer – Hackbrett, Gitarre, Kontrabass, Perkussion, Gesang
DI Ulfried Krienzer – Harmonika
DI Stefan Birnstingl – Kontrabass, Posaune, Harmonika, Gitarre, Gesang

Pausengestaltung:

Bei der Bundesvolkstanzwoche 2015 in Gmunden und bei “Tanzen mit Mozart” sind uns einige Tänze aufgefallen die sich auch für besondere Anlässe oder Pausengestaltungen eignen.
Beim Steirischen Tanzfest 30.01.2016 in Graz planen wir eine Pausengestaltung (circa 15 min ) mit Tanzen nach Melodien von Mozart aus der Zeit des 19.Jahrhunderts.
Einen Tanz werden wir vorführen und einen anderen mit allen Willigen Tanzen. Wir sind schon gespannt darauf wie es Euch gefallen wird.

Geplante Tanzfolge:

Auftanz
Walzer
Boarischer aus der Ramsau
Ramsauer Kreuzpolka
Waldhansl
Paschater flugs-umi
Franze
Bummelpeter (Rheinländer)
Untersteirer Landler
Haxnschmeisser
Veitscher Masur
Polka

Pausengestaltung:Vorführung, Tanzen nach Melodien von Mozart (ca. 15 min)

Polka
Einfacher Dreher
Iseltaler Masolka
Rosentaler
Steirischer
Neudeutscher
Zwiefacher (s´Luada)
Lunzer Boarischer
Feistritzer Landler
Salzburger Dreher
Niederbayrische Mazurka
Böhmerwaldlandler
Franze

Erfrischungspause (ca. 25 min)

Walzer
Waldjäger
Eiswalzer
Hambo
Schwedische Maskerade
Kuckuckspolka
Ausseer Landler
Hiatamadl
Spinnradl zu Zweit
Ischler Landler
Jägermarsch
Walzer

Publikumstanz nach Melodien von Mozart (ca. 15 min)

Zwiefacher (Eisenkeilnest)
Paschater Zwoaschritt
Ausseer Steirischer m. Schleunige
Ausseer Schottischer
Bauernwalzer
Flohbeutler
Rabensteiner (Steirischer aus St. Oswald)
Kaiserlandler
Fröhlicher Kreis
Woaf
Polka, Walzer
RosenwalzerSchlußlied: Ade zur guten Nacht

Fehlt Dir Dein Lieblingstanz?
Kommentiere hier und vielleicht ist er dann im Jänner auf der Tanzfolge.

Weststeirisches Musikantentum von Max Rosenzopf

Das Steirische Volksliedwerk und das Österreichische Volksliedwerk laden ein zur

Präsentation des 21. Bandes der Reihe Corpus Musicae Popularis Austriacae

Weststeirisches Musikantentum von Max Rosenzopf

Unter dem Titel_ Traditionelle Musizierpraxis in der nordwestlichen Steiermark” legt der Musiker, Sammler, Verleger, Musiklehrer und Instrumentenbauer Max Rosenzopf sein Sammelwerk vor, welches das Musikantentum seiner Heimat im 20.Jahrhundert repräsentiert.

Sonntag 20. Dezember 2015 um 14:00 Uhr in der Veranstaltungshalle Geisthal

14:00: Musikalischer Empfang durch den Musikverein Geisthal

15:00 Buchpräsentation (es spielen die Liebochtaler Tanzgeiger)

Kontakt: +43 316 908635 oder service@steirisches-volksliedwerk.at

Musikverein Geistthal 1923

Suchmeldung Lodentrachtenrock bei Karpfenwirt Gasthaus Krenn vertauscht

Am Samstag, dem 14. November 2015 wurde beim Kathreintanzfest in St. Martin i. S., Karpfenwirt Gasthaus Krenn, in der Zeit zwischen 22.30 und 01.00 Uhr früh, irrtümlich ein grauer Lodentrachtenrock (Grundlseer) der Marke Haselnus vertauscht.

Sollte jemand diesen Rock aus Versehen mit nach Hause genommen haben, so bitte ich um Meldung unter der Tel. Nr. 0664 3229752.

gesuchter Rock                                                            zurückgebliebener Rock Gr.28 UF 103cm Marke „Haselnus“                                                          Marke „Mode aus Salzburg by h. moser“

1 2 3 4

Grazer Kathreintanz 2015 Steiermarkhof

Schülcherleitn transparent 2

Samstag, 28.11.2015  20:00 Grazer Kathreintanz
Steiermarkhof, 8052 Graz
Musik: Ligister Schülcherleitnmusi
Kontakt: Erni Zimmermann, Tel. 0650/5826505,
erni.zimmermann@volkstanz.st

Mit Trachtenbörse

 

Weiterlesen Grazer Kathreintanz 2015 Steiermarkhof

Video Sammlung Volkstanzen

Unsere Volkstänzer in der Steiermark tanzen nicht nur gerne sondern lassen Euch auch gerne daran teilhaben.

In der Rubrik Tänze haben wir einige dieser Videos verlinkt.

video

Vielen Dank an die Filmer und Tänzer

Aufsteiren 2015: Informationen für Gruppen

image002Verwendungsnachweis Faltzelte müssen unterschrieben an das Team der Ivents KulturAgentur gefaxt werden

Ausstellerinfo_2015_WICHTIG_org TEILNEHMERINFORMATIONAUFSTEIRERN

Tummelplatz_1zu200_A4_2015_org Plan Tummelplatz

Lebensmittelhygiene_Aufsteirern_2015